DM Junioren in Oberstdorf (9.-11.11.18)

Die U21 Junioren kamen zur 1. Runde der Deutschen Meisterschaft in Oberstdorf zusammen. Dort konnte sich das favorisierte WM-Team aus Baden-Hills (Harsch) klar und ohne Niederlage durchsetzten. Mit jeweils 4 Siegen und 2 Niederlagen liegen die Teams aus Hamburg (Noack), der Spielgemeinschaft Füssen-Oberstorf (Kapp) und vom CC Konstanz (Skip A. Geißinger, M. Metzger, M. Trevisiol, J. Müller und P. Sorger) punktgleich dahinter, wobei Konstanz aufgrund des besseren Ergebnisses im Draw Shot Challenge auf Platz 2 steht. Endgültig entschieden wird die Meisterschaft in der zweiten Runde im Januar 2019.

Konstanz startete mit einem klaren 15:4 Sieg gegen Geising ins Turnier. Am Samstag folgte eine Niederlage gegen den späteren Gesamtsieger Baden-Hills mit 2:9. Das zweite Team aus Baden Hills (Lauer) konnte man dagegen deutlich mit 9:1 schlagen. Im schlechtesten Spiel am Samstagabend gegen Füssen war man mit 0:8 klar unterlegen. Um so erfreulicher der Sonntag, der mit einem guten 9:1 Spiel gegen Oberstdorf 2 (Herzog) begann. Richtig knapp und spannend wurde es im letzten Spiel gegen Hamburg. Die herausgespielte Anfangsführung ging wieder verloren und im Schlussspurt erreichte Konstanz das Zusatzend, in welchem man die entscheidenden Siegpunkte zum 10:7 holte.

Veröffentlicht unter Curling, Junioren, Oberstdorf, Turnier | Hinterlasse einen Kommentar

Training 20.11.18

Am 20. November muss das Training leider ausfallen.

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Juniorenturnier Oberstdorf (2.-4.11.18)

Am ersten Novemberwochenende traf sich die Curlingjugend in Oberstdorf zu den Juniorenturnieren in den Altersklassen U13 und U21. Bei den Cherrycurlern (U13) schloss sich Konstanz mit Füssen zusammen und erreichte bei Punktegleichheit durch die größere Anzahl an gewonnenen Ends einen schönen zweiten Rang.

Das durch Till aus Baden-Hills verstärkte Konstanzer Juniorenteam startete mit einem klaren 10:0 Erfolg gegen Jesenice aus Slowenien ins Turnier. Im zweiten Spiel traf man auf die Lokalmatadorinen aus Oberstorf um Sara Messenzehl. In einem weitgehend offenen Match konnten die Oberstdorferinnen im 5. End ein 4er Haus herausspielen und das Spiel für sich mit 6:4 entscheiden. Am Samstagnachmittag gab es dann eine packende Partie gegen ECO (Herzog), in der Konstanz mit 5:3 am Ende die Nase vorne hatte. Wenig Chance gab es dagegen im Abendspiel gegen das Füssener Mädchenteam um Mia Höhne. Hier konnte Füssen das Spiel klar mit 11:3 für sich entscheiden. Sonntags kam es dann zu einem Baden-Württemberg-Derby gegen Baden-Hills (Lauer) und Konstanz zeigte mit 5:2 ein gutes und sicheres Spiel. In der Endabrechnung reichte es für Platz vier. Verdienter Turniersiger wurde das Team Oberstdorf/Füssen (B. Kapp).

 

Veröffentlicht unter Curling, Junioren, Oberstdorf, Turnier | Hinterlasse einen Kommentar

Füssen Junior Challenge Cup 2018

Mit dem Füssen Junior Challenge Cup 2018 wurde der deutsche Junioren Grand Prix 18/19 vom 5.-7.10. eröffnet. Das Konstanzer Juniorenteam startete gegen den CC Savona aus Prag etwas verhalten ins Turnier. Nach drei Ends stand es 0:6. Durch eine Leistungsteigerung kämpfte man sich auf 3:6 heran und lag sehr günstig für einen weiteren Steal. Ein sehr guter Raisetakeout mit dem letzten Stein der Prager führte jedoch zu einem Viererend. Die Partie endete 3:11. Samstags standen zwei Oberstdorfer Teams auf dem Programm. Das Mittagsspiel konnte Konstanz mit 8:5 gegen ECO (Herzog) für sich entscheiden. Im Abendspiel gelang ein 7:3 Erfolg gegen den ECO 2 (Abdel Halim). Damit bestand am Sonntag die Chance auf den Einzug in die Finalrunde. Leider hatte man hier im Endspurt mit 5:8 gegen den CC Ledoborci aus Prag das Nachsehen.

Veröffentlicht unter Curling, Füssen, Junioren, Turnier | Hinterlasse einen Kommentar

Trainingsbeginn

Wir freuen uns auf den Saisonstart. Trainingsbeginn ist:

Dienstag, 2. Oktober um 20:00 Uhr

Sonntag, 7. Oktober um 18:15 Uhr

Neueinsteiger und Interessierte sind herzlich willkommen!

Veröffentlicht unter Anfänger, Curling, Schnuppertermin, Training | Hinterlasse einen Kommentar

Juniorenturnier in St. Gallen (8.-9.9.2018)

End der Sommerferien bedeutet für die Konstanzer Curler traditionell auch den Start in die neue Curlingsaison. Das Juniorenteam aus Konstanz konnte dabei den vierten Platz erreichen. Nach einem 6:4 Auftaktsieg gegen die Junioren aus St. Gallen folgte ein 13:2 Erfolg gegen das junge Team vom CC Wildhaus, das mit Konstanzer Verstärkung antrat. Im letzten Gruppenspiel musste man sich dann Langenthal 3:9 geschlagen geben. Im Abendprogramm konnten sich dann ale Mannschaften im Skingame versuchen. Für den Sonntag gab es in diesem Jahr ein geschlossenes Finale, bei dem Konstanz im Spiel um Platz drei antrat. Obwohl die Leistung ganz ordentlich war, konnte man den Vorteil des letzten Steins nie richtig ausnutzen und musste End um End bis zum Endstand von 1:7 abgeben. Das Team aus Langenthal konnte den Turniersieg im Spiel um den ersten Platz klar für sich verbuchen.

Veröffentlicht unter Curling, Junioren, St. Gallen, Turnier | Hinterlasse einen Kommentar

Kinderfest 2018

Tischcurling für Kinder. Beim Kinderfest Konstanz-Kreuzlingen im Stadtgarten am Samstag, den 8. September, warb der Konstanzer Curlingclub um den zukünftigen Nachwuchs. Bei traumhaften Wetter konnten die Kinder beim Tischcurling ihr Geschick beweisen. Das ganze wurde noch mit Kuchenverkauf und Kaffee versüßt. Der Curlingclub freut sich über Kinder und Jugendliche, die Curling gerne einmal ausprobieren möchten. Kommt doch gerne beim ersten Juniorentraining am Sonntag, den 7. Oktober um 18:15 Uhr in der BodenseeArena vorbei.

Veröffentlicht unter Curling, Junioren | Hinterlasse einen Kommentar

Sommerturnier in Füssen

Direkt vor dem großen und internationalen Juniorencamp hat der Curlingclub Füssen auch in diesem Jahr wieder zu seinem Sommerturnier eingeladen. In der Besetzung mit Mario Trevisiol, Martin Dihrik, Peter Gaedeke und Oliver Trevisiol nahm auch wieder ein Konstanzer Team teil. Im ersten Spiel konnte ein klarer Sieg gegen die MaBaChe-Rookies errungen werden. Das bedeutete, dass Konstanz am Samstagmorgen gegen die späteren Turniersieger vom CC Füssen antreten musste. Nach einer unerwarteten Führung in den ersten Ends konnte man den Vorsprung aber nicht bis zum Ende durchhalten. Im Spiel Nr. 3 ging es gegen die Platzhirsche Chemnitz. Aufgrund technischer Probleme war das Eis sehr langsam und die Konstanzer konnten sich mit ihrer Open Air Erfahrung klar durchsetzen. Das vierte Match gegen Team Reisegruppe Pilsen ging ebenfalls zu Gunsten von Konstanz aus, sodass man in der Finalrunde auf das OK-Team aus Füssen traf. Dank einem Sieg in diesem Spiel reichte es am Ende zum dritten Platz der Gesamtwertung.

Veröffentlicht unter Curling, Füssen, Turnier | Hinterlasse einen Kommentar

St. Galler Cherry Rocker Turnier (7.4.18)

Zum Saisonabschluss durften die Cherry Rocker nochmals in St. Gallen ran. Konstanz trat in einer gemeinsamen Mannschaft mit Oberstdorf an. Im ersten Spiel lautete der Gegner Dübendorf (Lehmann), der die Partie mit 3:2 für sich entscheiden konnte. Das zweite Match wurde mit 2:5 gegen Baden-Regio 2 (Studer) abgegeben. Auch im dritten Spiel lief es leider nicht besser. Die Niederlage gegen Füssen 2 (Angrick) fiel mit 3:9 recht deutlich aus. Erst im letzten Spiel gegen Wetzikon (Meier) lief es dann besser und glücklicher. Die Führung konnte zum 4:3 Endstand im letzten End noch verteidigt werden. In der Endabrechnung gab es mit dem ungeschlagenen Heimteam St. Gallen (Lechner) einen klaren und verdienten Sieger.

Gesamtrangliste

Veröffentlicht unter Curling, St. Gallen, Turnier | Hinterlasse einen Kommentar

Frühjahrsturnier Uzwil 2018

Auch zur 29. Austragung des internationalen Frühjahrsturnier in Uzwil war der CC Konstanz mit einem Team vertreten, das sich aber im Teilnehmerfeld nur schwer durchsetzen konnte und es nicht in die Finalrunde schaffte. Die Auftaktbegegnung gegen den SC Riessersee (Schöpp) ging am Freitag mit 3:10 verloren. Etwas ausgeglichener war das Match am Samstagmorgen, das 7:8 gegen Schaffhausen Vitodata (Widmer) endete. Wenig zu holen gab es beim 3:9 gegen Uzwil-St. Gallen (Hegner), womit Konstanz schon auf den eher aussichtslosen Rängen in der Silber-Trophy landete. Im letzten Spiel gegen Uzwil 5 (Fritschi) fand Konstanz dann besser ins Spiel und konnte noch einen 12:3 Abschlusssieg verbuchen. Turniersiger in der Gold-Trophy wurde Uitikon-Waldegg (Ruch). Herzliche Gratulation!

Veröffentlicht unter Curling, Turnier, Uzwil | Hinterlasse einen Kommentar