28. Samedan Trophy (11.-12.1.2020)

Zum Einstieg in die Open Air Saison wagte sich der CC Konstanz erstmals an die Samedan Trophy und wurde mit zwei herrlichen Sonnentagen, gutem Essen und einem zweiten Platz belohnt. Der Einstieg fiel allerdings schwer und gegen Schaffhausen (Gabrieli) war mit 3:7 wenig zu holen. Doch dann ging es aufwärts. Im Spiel gegen Lokalmatador Samedan 1 (Franziskus) konnte Konstanz mit einer Viererhütte kontern und am Ende mit 12:5 den Sieg davon tragen. Und mit einem 10:4 gegen Samedan 3 (Ulrich) ging es so weiter. Nach einem guten Frühstück beim Eisplatz brachte der Sonntag zwei starke Spiele gegen Biel Touring (Lehmann) 8:4 und im Finale gegen Leissingen (Hänz) ein klares 13:0. Gratulation an den Turniersieger Wetzikon (Hösli). Wir freuen uns auf das nächste Jahr.
Schlussrangliste

Dieser Beitrag wurde unter Curling, Open Air, Samedan, Turnier veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.