Curling auf dem Bodensee

Wenn man schon am See wohnt… dann sollte nebst Schlittschuhlaufen auch Curling möglich sein. So dachte sich das Peter und entschloss sich, „am Sonntag wird auf dem See gespielt!“

Bei so viel Engagement wurde kurzerhand alles organisiert, sogar die Sonne lachte und der Wind nahm eine Auszeit. Von Schwenningen gab es auch noch Besuch. Darum wurde gleich das 2. Konstanzer Bodenseecurlingturnier mit einer kleinen Round-Robin daraus.

Hier sieht man, wie es richtig geht, Katja mit eleganter Abgabe.

Sieger war die Spielgemeinschaft CCS/CCK mit Skip Oliver Trevisol (4 Punkte/ 4 Ends / 7 Steine), Zweiter die Spielgemeinschaft CCS/CCK mit Skip Oliver Geissinger (2 Punkte / 5 Ends / 6 Steine) und Dritter die Spielgemeinschaft CCS/CCK mit Skip Sebastian Schweizer (0 Punkte / 4 Ends /5 Steine). So standen alle Teilnehmer des Grand Match auf dem Treppchen, Gratulation!

 

Teilnehmer des 2. Bodenseecurling(turniers)

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Open Air veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.