Juniorenturnier Dübendorf (3.-4.10.2020)

In Form einer Spielgemeinschaft Oberstdorf/Füssen/Konstanz beteiligte sich der CC Konstanz am 38. Dübendorfer Juniorenturnier. Zwar gestaltete sich der Start etwas mühsam und das Mädchenteam unterlag der Spielgemeinschaft Oberstdorf/Füssen (Skip: S. Walternberger) klar mit 1:10, aber im Anschluss daran steigerte sich das Team deutlich. Am Ende reichte es für Rang drei im A-Cup nachdem im letzten Spiel das bis dorthin ungeschlagene Küsnacht a. Rigi (Leuenberger) mit 4:3 besiegt wurde. Zuvor kämpften sich die Juniorinnen mit 6:3 gegen ECO/CCF 2 (E. Walternberger), mit 4:2 gegen den CC Schaffhausen (A. von Arx) und mit 6:4 gegen den CC Dübendorf (L. Ernst) nach oben.

Resultate

Dieser Beitrag wurde unter Curling, Dübendorf, Junioren, Turnier veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.