Juniorenturnier St. Gallen 7.-8.9.2019

Zum Ende der Sommerferien startete die Curlingsaison der Junioren mit einem Jugendturnier in St. Gallen. Der CC Konstanz (A. Geißinger, M. Metzger, C. Kraft und J. Herzog) startete mit Verstärkung aus Oberstdorf und Baden-Hills im B-Cup. Dort gab es einen klaren Auftaktsieg mit 8:1 gegen Dübendorf (Jaberg). Leider folgte im nächsten Match ein schwaches Spiel gegen Oberstdorf (S. Messenzehl), das klar mit 1:9 verloren ging. Im dritten Samstagsspiel gelang aber wieder ein 6:5 Erfolg gegen Wildhaus (Brauchli). Die Steigerung setzte sich aber im Frühspiel am Sonntag nicht fort. Da unterlag man St. Gallen 3 (Da Ros) mit 3:7. Im Finalspiel traf man erneut auf eine Oberstdorfer Mannschaft (Abdel Halim) und entschied die Partie 6:3 für sich.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Curling, Junioren, St. Gallen, Turnier veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.