St. Galler Cherry Turnier 2016

Schon zum 22. Mal kamen am 27. Februar die Nachwuchscurler zum Cherryturnier nach St. Gallen. Die Konstanzer Junioren Mario, Clara, Justus und Malte erwischten einen guten Start und konnten die Lokalmatadoren vom Juniorencenter St. Gallen mit 3:2 bezwingen. Im zweiten Spiel konnte Konstanz dann nicht so gut an das vorherige Spiel anknüpfen und musste das Spiel 1:5 gegen Basel 2 abgeben. Im Match gegen Oberstdorf lief es dann überhaupt nicht mehr rund und es setzte eine deutliche 0:14 Niederlage. Anschließend ging es wieder gegen ein heimisches Team aus St. Gallen. Leider gab man einen 5:0 Vorsprung wieder auf und musste sich am Ende dennoch geschlagen geben. Auch im letzten Spiel reichte es mit 2:4 gegen den CC Wetzikon nicht mehr zu einem zweiten Sieg. Die Mädchen aus Oberstdorf konnten als einzige 4 Spiele für sich entscheiden und erspielten sich damit den verdienten Turniersieg. Herzlichen Glückwunsch!

Schlussrangliste

IMG_0048

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Curling, Junioren, St. Gallen, Turnier veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.