„Bon Gusto“ in Glarus

Eigentlich stand für den CC Konstanz am Wochenende 22. / 23. November wie jedes Jahr die Baden-Württembergische Meisterschaft auf dem Programm. Eigentlich… Denn das Team Baumann (Baden Hills/Schwenningen) befand sich bereits (durchaus erfolgreich!) auf der EM in Champery und alle anderen Konkurrenten wollten ihnen dabei zusehen, sodass die Meisterschaft leider ausfallen musste.

Nach der kurzfristigen Absage musste ein Alternativprogramm her und dieses fanden wir spontan beim Tagesturnier „Bon Gusto Cup“ in der gemütlichen Halle in Glarus. Mit Glarner Hilfe konnten wir sogar noch ein zweites Team entsenden und erlebten einen schönen Samstag.

Das Konstanzer Juniorenteam mit Michael Metzger, Julian Braun, Andreas Geissinger sowie Aubrey Dobler aus Glarus erreichte hierbei nach toller Vorstellung den 6. Platz, während Konstanz 1 mit Heiko Dürr-Auster, Oliver Geissinger, Peter Gaedeke und Oliver Trevisiol (Skip) den Turniersieg knapp im letzten End verpasste und auf dem 3. Platz abschloss. Beide Teams konnten gut beladen mit Leckereien den Heimweg antreten.  Vielen Dank für die herzliche Aufnahme in Glarus und Gratulation an die Turniersieger von Glarus 1 (Eberle)!

http://www.ccglarus.ch/wp-content/uploads/2014/11/BonGusto_2014.pdf

http://www.ccglarus.ch/

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.