CC Konstanz holt Bronze in Schwenningen

Der CC Konstanz holte bei der Baden-Württembergischen Meisterschaft in Schwenningen vom 25.-27.11. den dritten Platz. In der Besetzung Heiko Dürr-Auster, Peter Gaedeke, Oliver Geißinger und Oliver Trevisiol gab es nach einem Auftaktsieg und zwei Niederlagen gegen Mannheim und Schwenningen 1 einen spannenden 6:5 Sieg im letzten Spiel um den dritten Platz gegen den CC Schwenningen (Hantschel). Als neuer Baden-Württembergischer Meister hat sich der CC Mannheim (Boutin) gleichzeitig auch für die Curlingbundesliga qualifiziert.

Ba-Wü Meisterschaft 2011

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Curling, Turnier veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.