Turniersieg beim Cherry Cup in Wallisellen

Mit insgesamt 16 Team fand das diesjährige Cherryturnier am 19. März in Wallisellen statt. Zum ersten Mal gelang einer Mannschaft mit Konstanzer Beteiligung ein Turniersieg im Cherrybereich. Die Spielgemeinschaft mit dem Curlingclub Baden-Hills (Clara Trevisiol; Justus Müller; Connor Huckle; Till Benheer) konnte alle vier Spiele für sich entscheiden. Der Tag begann dank eines Dreierhauses im ersten End mit einem knappen 4:3 Sieg gegen St. Gallen 2. Im zweiten Spiel wurde Limmattal mit 5:2 bezwungen. Im letzten Gruppenspiel gewann man mit 3:1 gegen St. Gallen 1. Das aufregende Finale gegen Wetzikon 1 ging 4:2 aus.

Schlussrangliste

Dieser Beitrag wurde unter Curling, Junioren, Turnier, Wallisellen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.