Juniorenturnier in Wallisellen

Am Samstag, den 18.3. trugen die jüngeren Junioren ihr traditionelles Turnier in Wallisellen aus. Konstanz schloss sich wieder mit den Curlingfreunden aus Baden-Hills zusammen und startete in einer gemeinsamen Mannschaft. Das Team startete mit einer 4:7 Niederlage gegen Wallisellen 2 ins Turnier nachdem Wallisellen im 3. End ein 4er Haus gelang. Im zweiten Spiel stand eine Begegnung mit unseren Trainingspartnern aus Weinfelden an, welche diese mit 5:4 knapp für sich entscheiden konnten. Mit einem 6:2 Erfolg gegen Wallisellen 1 gelang dann noch ein positiver Turnierabschluss, der zu Platz 5 in der Endabrechnung führte. Der Curlingclub Aarau mit Skip Arnold holte sich mit drei Siegen auch den Gesamtsieg.

Schlussrangliste

Dieser Beitrag wurde unter Curling, Junioren, Turnier, Wallisellen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.