Cherry Pokal 2017

Bei schönstem Wetter wurde der Cherry Pokal, die U13 Meisterschaft, am 11. und 12. Februar in Füssen ausgetragen. Ein offenes und schönes Turnier sah keine Mannschaft ohne Sieg und keine ohne Niederlage. Am Ende hatte das Team vom EC Oberstdorf (S. Messenzahhl) verdient die Nase vorn und durfte ganz hoch aufs Treppchen. Der CC Konstanz ist erneut in Spielgemeinschaft mit dem BHGCC aus Baden Hills angetreten. Im Auftaktmatch konnte der SCV Geising klar mit 9:0 bezwungen werden. Anschließend kam wohl die Müdigkeit durch und es folgte eine klare Niederlage gegen den CC Füssen (Kapp) mit 0:8 und auch das dritte Samstagsspiel endete klar 1:7 gegen EC Oberstdorf 2 (F. Messenzehl). Gut gefrühstückt gelang am Sonntagmorgen ein 6:1 Sieg gegen die späteren Turniersieger aus Oberstdorf und zu guter Letzt auch noch ein knapper 3:2 Erfolg gegen den CC Füssen (Sutor). Damit konnte Platz 3 und die erste Cherry-Medaillie für Konstanz errungen werden.

Dieser Beitrag wurde unter Curling, Füssen, Junioren, Meisterschaft, Turnier veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.