CC Konstanz in Oberstdorf

Viel Spaß gab es für ein deutsch-schweizerisches Mixed Team des Curlingkurses bei den Bavarian Open Mixed vom 2.-5. Juni 2011 in Oberstdorf mit 27 angetretenen Mannschaften. Das Team Uni Konstanz (Heiko Dürr-Auster, Monika Breitenmoser, Beat Kummer, Sabine Burgdorf; aktive Reserve: Peter Gaedeke) belegte bei ihrem ersten gemeinsamen Turnier den 25. Platz. Dank eines Freispiels konnten sie sogar die Umgebung bei einem Aufstieg auf das nahe gelegene Nebelhorn erkunden.

CC Konstanz auf dem Nebelhorn in Oberstdorf

CC Konstanz auf dem Nebelhorn in Oberstdorf

Dieser Beitrag wurde unter Curling, Turnier veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.