U16 Meisterschaft

Der CC Füssen konnte bei der diesjährigen Deutschen U16 Meisterschaft auf heimischen Eis den verdienten Titel gewinnen. Zum ersten Mal stellte der Konstanzer Curlingclub ein komplettes Team aus Konstanzer SpielerInnen zusammen. Nach einem misslungenen Start am Samstagmorgen im Landesderby gegen Baden-Hills (2:8) gelang im zweiten Spiel ein 6:4 Überraschungssieg gegen die mitfavorisierte Spielgemeinschaft Füssen-Hamburg. Im Abendspiel unterlag man Oberstdorf mit 3:6. Auch der Sonntagmorgen gestaltete sich als schwierig. Gegen die späteren Meister war Konstanz mit 1:7 chancenlos. Den erfreulichen Abschluss für das junge Team gab es mit einem 5:4 Erfolg gegen ein weiteres junges Team aus Füssen.

Dieser Beitrag wurde unter Curling, Füssen, Meisterschaft veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.