Baden-Württemberg Meisterschaft 2017

Vergangenes Wochenende kamen die Curlingteams zu ihrer Baden-Württemberg Meisterschaft 2017 in Schwenningen zusammen. Titelverteidiger Konstanz startete gut mit zwei Siegen gegen Schwenningen 1 (8:3) und Schwenningen 2 (15:4). Die Junioren von Konstanz 2 mussten dagegen eine knappe Anfangsniederlage mit 9:10 gegen Schwenningen 2 hinnehmen. Im letzten Spiel gelang den Konstanzer Junioren ein starkes Spiel mit einigen perfekten Freezesteinen zu einem 5:4 Sieg gegen die Titelverteidiger. Das brachte in der Endabrechnung das Team Schwenningen (Wilke) auf das oberste Treppchen. Gratulation nach Schwenningen.

Dieser Beitrag wurde unter Curling, Meisterschaft, Schwenningen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.