CC Konstanz gewinnt in St. Gallen

Ein starker CC Konstanz gewann am Wochenende das Curlingturnier um die St. Galler Kanne 2016. In der Besetzung mit Jörg Luterbacher, Lothar Bischeldorfer, Helmut Reif und Pascal Ott konnte sich das Team ungeschlagen den Turniersieg sichern. Im Finale gelang der Sieg über das Team W-Yss Fäger um Skip Baltz Wyss mit 7:5. Zuvor konnte der CC St. Gallen Sitter 1 (9:4), Herisau-Waldstatt 2 (9:5), CC Thurgau (9:2)  bezwungen werden.

Gesamtrangliste

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.